< Vorheriger Artikel
15.10.2017 05:00 Alter: -53 days

Wahlhelferinnen und Wahlhelfer gesucht


Nach der Wahl ist vor der Wahl! Nachdem der Großteil der Wahlvorstände für die Bundestagswahl am 24. September 2017 bereits berufen werden konnte, schließt sich nun unmittelbar die vorgezogene Landtagswahl in Niedersachsen am 15. Oktober 2017 an.


 
Die Durchführung einer Wahl ist nur mit einer Vielzahl von ehrenamtlichen Wahlhelferinnen und Wahlhelfern möglich. Für die verschiedenen Wahllokale sucht die Gemeinde Lilienthal daher auch für die Landtagswahl engagierte Freiwillige, die den reibungslosen Ablauf sichern!


 
Es werden keine besonderen Kenntnisse vorausgesetzt. Freiwillig melden kann sich jeder, der wahlberechtigt zur Wahl des Landtages in Niedersachsen ist. Wahlberechtigt ist jeder Deutsche, der das 18. Lebensjahr vollendet und seinen Wohnsitz seit mindestens drei Monaten in Niedersachsen hat.


  
Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Wahlamtes Lilienthal stehen Ihnen für alle Fragen gerne zur Verfügung.


 
Sie möchten Sich als Wahlhelferin oder Wahlhelfer zur Verfügung stellen? Sehr gerne!


Um Ihre Bereitschaft zur Mitarbeit in einem Wahlvorstand zu erklären, senden Sie uns eine formlose E-Mail an Wahlen(at)lilienthal.de, besuchen Sie uns zu den allgemeinen Öffnungszeiten oder erklären Sie Ihre Bereitschaft telefonisch (04298 / 929 116) oder postalisch!