Teilbereiche des Evakuierungsbereiches Stadtskanaal aufgehoben

01-01-2024

Lilienthal, Januar 2024. Die Evakuierung im Bereich Stadskanaal wird ab sofort in Teilen aufgehoben. Durch die Wasserschutzbarriere aus Bigbags und weitere Schutzmaßnahmen direkt am Deich, konnte der akut gefährdete Bereich deutlich verkleinert werden. „Wir freuen uns, dass wir zum neuen Jahr vielen Menschen die Möglichkeit geben können, zurück in ihre Häuser zu kehren,“ berichtet Bürgermeister Kim Fürwentsches. „Gleichzeitig bedauern wir sehr, dass es weiterhin Personen gibt, die evakuiert bleiben müssen. Es ist in keinster Weise unser Ansinnen, die Menschen ungleich zu behandeln. Doch aus technischen Gründen konnte die Wasserschutzbarriere aus Bigbags nur an dieser Stelle errichtet werden.“

Hier finden Sie die zugehörige Lagekarte.

Weiterhin evakuiert bleiben in der Straße Stadskanaal die Hausnummern 6, 7, 8 und 9, im Arpsdamm die Nummern, 6, 7, 7a sowie 9a-g und Am Mühlenbach Nummer 4. In diesem Bereich wird mit wenigen Ausnahmen weiter der Strom abgestellt bleiben. Die Personen, die zurück in ihre Häuser können, werden bei der Rückkehr auch wieder Strom zur Verfügung haben. Anwohner:innen werden gebeten, beim Betreten des Hauses vorsichtig und aufmerksam zu seien. Sollten sie ungewöhnliche Gerüche wie Gas oder auch Geräusche wahrnehmen, sollte das Gebäude verlassen und die Feuerwehr informiert werden. Alle weiteren Informationen können dem beigefügten Informationsblatt entnommen werden.  

Nach Rücksprache mit dem Gesundheitsamt des Landkreises Osterholz ist das Trinkwasser in den zuvor evakuierten Gebäuden unbedenklich, auch wenn es leichte Verfärbungen oder Geruch aufweisen kann. Es wird empfohlen, die Trinkwasserleitung wie nach einem Urlaub zu behandeln und das Wasser einige Sekunden laufen zu lassen, bis die Leitungen durchgespült sind.

Die Gemeinde Lilienthal bittet alle Anwohnenden darum, weiterhin evakuierungsbereit zu bleiben. Eine Tasche mit wichtigen Dokumenten, Kleidung und Medikamenten sollte gepackt bleiben, damit eine schnelle Evakuierung möglich ist.
Bei Fragen stehen die Mitarbeiter:innen des Bürgertelefons unter 04298 929 -190 und -120 weiterhin zur Verfügung.




Zurück

Gemeinde Lilienthal

Klosterstraße 16

28865 Lilienthal