Beantragung der Briefwahlunterlagen für die Europawahl ab sofort möglich

27-05-2024

Wahlberechtigte, die in ein Wählerverzeichnis eingetragen sind, können ihr Wahlrecht ohne Vorliegen eines besonderen Grundes durch Briefwahl ausüben. Für die Europawahl am 09.06.2024 können die Briefwahlunterlagen ab sofort beantragt werden. Der Druck und Versand der Wahlberechtigungskarten erfolgt nach dem 28.04.2024.

Die Briefwahlunterlagen können Sie bequem über den QR-Code Ihrer Wahlbenachrichtigungskarte/n beantragen. Ihre Daten werden hier vorerfasst, die Beantragung ist einfach und dauert nur wenige Minuten. Die Wahlbenachrichtigungskarten für die Europawahl werden ab dem 28.04.2024 verschickt und müssen bis spätestens zum 19.05.2024 jeder Wahlberechtigten bzw. jedem Wahlberechtigten zugestellt sein.

Sollte Sie diese nicht bzw. noch nicht erhalten haben, können Sie die Briefwahlunterlagen ebenfalls hier (Link: Opens external link in new windowhttps://wahlschein.de/IWS/start.do?mb=3356005&wahltyp=) beantragen. Die Daten sind in diesem Fall nicht vorausgefüllt und vollständig von Ihnen zu erfassen.
 
Sofern Ihnen dies nicht möglich ist, füllen Sie die Wahlbenachrichtigungungskarte/n vollständig aus und reichen Sie diese unverzüglich im Rathaus der Gemeinde Lilienthal ein oder senden Sie uns diese in einem frankierten Umschlag an folgende Adresse: Rathaus Lilienthal, Wahlen, Klosterstraße 16, 28865 Lilienthal

Die Unterlagen können Sie außerdem während der Öffnungszeiten ebenfalls persönlich beantragen. Unsere Öffnungszeiten lauten wie folgt: Montag: 8:00 bis 12:30 Uhr, Dienstag: 8:00 - 18:00 Uhr, Mittwoch: geschlossen, Donnerstag: 8:00 bis 12:30 Uhr und 14:00 bis 18:00 Uhr, Freitag: 8:00 bis 12:30 Uhr. Am Freitag, den 07.06.2024, ist die Beantragung der Wahlunterlagen bis um 18:00 Uhr möglich.

Sofern Sie Unterlagen für eine andere wahlberechtigte Person abholen wollen, denken Sie bitte an eine entsprechend Vollmacht. Diese finden Sie auch auf der Rückseite der Wahlbenachrichtigungskarte/n.

Nach etwa fünf Tagen erhalten Sie die Unterlagen mit Stimmzettel nach Hause geschickt. Die fertig ausgefüllten Briefwahlunterlagen für die Europawahl können Sie danach persönlich im Rathaus (Rathaus Lilienthal, Klosterstraße 16, 28865 Lilienthal) einwerfen oder unfrankiert per Post an den Landkreis Osterholz versenden (Adresse ist auf dem Wahlbrief vorgedruckt).

Zurück

Gemeinde Lilienthal

Klosterstraße 16

28865 Lilienthal