< Vorheriger Artikel
14.09.2018 08:00 Alter: 8 days

KULTurFEST Jazz´n´Soul Wein Kunst in Lilienthal 20. bis 22. September 2018


Lilienthal hat viel zu bieten:

 

 

Von Donnerstag, 20., bis Sonnabend, 22. September, findet erstmals das Kulturfest Lilienthal statt. Rund um Murkens Hof im historischen Kern der niedersächsischen Gemeinde treten insgesamt fünf Bands auf, dazu gibt es eine Kunstausstellung und ein Weinfest.
Antke Bornemann, Künstlerin und Kulturbeauftragte, organisiert seit Jahren zahlreiche Veranstaltungen Lilienthal. Die Idee, ein kleines genre-übergreifendes Festival zu „stricken“ entstand, als Weinhändler Jörg Rings und die 2016 neu entstandene Kulturinitiative NordWest e.V. jeweils mit der Idee „anklopften“, ein Wein bzw. Musikfestival zu organisieren. Durch die Beteiligung von Sponsoren und des kommunalen Kinos gelang es nun, ein vielfältiges Programm zusammenzustellen.
Die musikalische Leitung hat dabei die Kulturinitiative NordWest e.V., die von dem seit 2015 in Lilienthal lebenden Pianisten und Klavierlehrer Klaus Möckelmann zusammen mit befreundeten Musikern und Unterstützern gegründet wurde. Neben dem Vereinsziel, jüngere Musiker zu fördern, möchte die Kulturinitiative in Lilienthal den Jazz und verwandte Stilrichtungen stärker etablieren und zwischen Bremen und Worpswede eine Lücke schließen.
Der musikalische Teil des Kulturfestes Lilienthal beginnt am Donnerstag, 20. September, um 19 Uhr im Weinladen Vintage, Hauptstraße 67, mit drei jungen Musikerinnen, die unter dem Namen Lunartree mit mehrstimmigem Gesang, sanften Cellolinien, funkigem Piano und Perkussion einen ganz eigenen Akustikpop kreieren. Um 20.20 Uhr startet in der Galerie Kühn, Hauptstraße 39, ein Doppelkonzert mit dem Jazz-Quartett Swank Think und den Chansoniers „Die Mattenheimer“.
Am Freitag, 21. September, zeigt das kommunale Kino um 19 Uhr in Murkens Hof den US-amerikanischen Dokumentarfilm „Standing in the Shadow of Motown“ von 2002 über das berühmte Studio in Detroit. An selber Stelle präsentiert ab 21.30 Uhr das Paddy Korn Trio eine Symbiose aus charmantem Bluesgitarrenspiel und Großstadt-Soul-Sound.
Der Sonnabend, 22. September, steht ganz im Zeichen von Kunst und Wein: Um 17 Uhr eröffnet die Ausstellung „Du bist ein Glücksfall“. Antke Bornemann hat Künstlerinnen und Künstler eingeladen, die ihre Interpretationen mit Bildern und Skulpturen sowie musikalisch und tänzerisch darlegen.
Von 16 Uhr bis Mitternacht steigt an Murkens Hof ein Weinfest, in dessen Verlauf die Bremer Band Voodoo Child ab 20.30 Uhr im Schroeter Saal gemeinsam mit Streichern der Bremer Philharmoniker erstmals ein gemeinsames Programm präsentiert und damit das 1. Kulturfest Lilienthal beschließt.
Karten gibt es im Vorverkauf in der Bibliothek Murkens Hof, im Weinladen Vintage, in allen Geschäftsstellen der Volksbank Osterholz Bremervörde sowie online unter www.vbohz.de.Kulturfest Lilienthal.

 

Im Anhang finden Sie unseren Flyer


Vielleicht ist etwas für Sie dabei?!
Lassen Sie sich überraschen.


Herzlichst
Antke Bornemann