< Vorheriger Artikel
26.05.2019 19:21 Alter: 20 days

Mobilität der Zukunft - Podiumsgespräch mit Enak Ferlemann und weiteren Gästen im Kulturzentrum Murkens Hof


Mobilität (von mobilis: beweglich) bezeichnet unsere Fähigkeit zur Fortbewegung. Unsere Möglichkeiten sind vielfältiger geworden, die Geschwindigkeiten größer: Der Verkehr ist so gewachsen, dass er den Menschen nun vor massive Herausforderungen stellt.

 

Es geht darum, wie die Bereiche Transport und Verkehr zukünftig aussehen können und damit auch um die Frage, wie wir unser Zusammenleben gestalten wollen. Wie könnten Verkehrsträger verknüpft, motorisierter Individualverkehr und unnötige Wege reduziert, und der Mensch wieder in den Mittelpunkt gestellt werden?

 

Enak Ferlemann wird im Gespräch mit Bremens Umweltsenator Dr. Joachim Lohse, Martin Enderle vom ADFC und Angelika Schlansky von FUSS e.V. Fachverband Fußverkehr und mit Ihnen diese Themen erörtern.

 

Ferlemann sitzt seit 2002 für die CDU im Bundestag, ist seit 2009 Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister für Verkehr und seit 2018 Beauftragter der Bundesregierung für den Schienenverkehr.

 

Moderiert wird der Abend von der Journalistin Simone Schnase (taz Bremen).

 

Diese vhs-Veranstaltung im Rahmen des Semesterthemas „Mobilität“ findet  am Dienstag, 18. Juni 2019 um 19.00 Uhr im Kulturzentrum Murkens Hof statt.

 

Der Eintritt kostet 5,00 Euro an der Abendkasse.