< Vorheriger Artikel
26.06.2019 09:40 Alter: 26 days

Sanierung der Kreisstraße 8 in Lilienthal- ab 1. Juli Vollsperrung!


Der Landkreis Osterholz lässt die Kreisstraße 8 in Lilienthal zwischen Lüninghauser Straße und der Richtpad auf einer Länge von gut einem Kilometer sanieren. Betroffen sind die Fahrbahn und in Teilbereichen auch der Radweg. Start der Baumaßnahme ist der 11. Juni 2019. Voraussichtlich bis Ende Juli 2019 werden die Arbeiten abgeschlossen sein.

 

Ab dem 1. Juli wird für die Asphaltarbeiten am Straßenkörper eine Vollsperrung eingerichtet. Der Verkehr wird über die Lilienthaler Allee zum Falkenberger Kreuz und von dort über die Landesstraße Richtung Worpswede zur Lüninghauser Straße umgeleitet. Der Verkehr von Ritterhude kommend wird entsprechend gegenläufig geführt.

 

Die Grundstücke der Anlieger bleiben während der Vollsperrung weitestgehend erreichbar. Diese werden über die Baufirma informiert. Auch mit der Müllabfuhr werden entsprechende Absprachen getroffen. Die Zufahrt zum Sportplatz und dem Restaurant bleibt aus Richtung Lilienthal frei.