Endausbauplan für die Straßen „Am Goosort/Klosterweide/Friedhofstraße“

Im März 2018 wurde der Auftrag zum Endausbau der Straßen „Am Goosort/Klosterweide/Friedhofstraße“ an die Firma F. Winkler GmbH & Co. KG, Bremen vergeben. Die neuen Straßen werden mit Pflastersteinen ausgebaut. Neben dem Fahrbahnkörper werden Parkflächen und ein begrünter Straßenseitenraum mit Sickermulden und Bepflanzungen geschaffen.

Im April 2018 wurde mit den Bauarbeiten des 1. Abschnittes „Kreuzungsbereich Friedhofstraße/Klosterweide“ begonnen, welcher im August 2018 fertiggestellt wurde. Auch die Bauabschnitte  2 „Kreuzungsbereich Klosterweide/Am Goosort“ und 3 „Am Goosort/Abendseglerweg/Fledermausweg“ wurde bereits fertig ausgebaut. Derzeit werden die Bauarbeiten im 4. und 5. Bauabschnitt „Am Goosort/Moorhauser Landstraße“ ausgeführt. Die Fertigstellung der gesamten Straßenzüge ist für Frühling 2019 vorgesehen.   

Anbei finden Sie die Planzeichnungen für die einzelnen Bauabschnitte:

 

1. BA - Kreuzungsbereich Friedhofstraße/Klosterweide - fertiggestellt
2. BA - Kreuzungsbereich Klosterweide/Am Goosort  - fertiggestellt
3. BA - Am Goosort/Abendseglerweg/Fledermausweg - fertiggestellt
4. BA - Am Goosort - im Ausbau
5. BA - Bereich Am Goosort/Moorhauser Landstraße - im Ausbau

 

Bei Fragen stehen Ihnen Herr Beitz (Tel. 04298/929-264 | E-Mail: Michael.Beitz(at)Lilienthal.de) oder Herr Ide (Tel. 04298/929-265 | E-Mail: Stephan.Ide(at)Lilienthal.de) gerne zur Verfügung.

 

Weiter steht Ihnen der Bauleiter der bauausführende Firma F. Winkler GmbH & Co. KG, Bremen vor Ort zur Verfügung und wird Ihnen entsprechende Hinweise zu aktuellen Vorgehensweisen geben.