Beseitigung von Hundekot

29-09-2022

Liebe Hundehalterinnen,
Liebe Hundehalter,

in letzter Zeit häufen sich Beschwerden über Hundehalter, die die Exkremente Ihrer Vierbeiner auf Gehwegen, Straßen und öffentlichen Grünflächen nicht ordnungsgemäß entsorgen. Dies hat zufolge, dass sich Krankheiten für Menschen und Tiere verbreiten können und die Gesundheit gefährdet wird. Um eine solche Gefährdung zu verhindern, weist das Ordnungsamt freundlich darauf hin, dass Hunde so zu halten sind, dass sie Menschen, Tiere oder Sachen nicht gefährden (siehe § 7 Abs. 1 Verordnung über die Aufrechterhaltung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung der Gemeinde Lilienthal). Verstöße gegen diese Verordnung können mit einer Geldbuße bis zu 5.000,- € geahndet werden.

Jeder hat ein Recht die öffentlichen Flächen zu nutzen und niemand sollte ein Andenken Ihres Hundes unter dem Schuh mit nach Hause nehmen müssen. Für die Hinterlassenschaften seines Hundes ist jede/r Halter*innen selbst verantwortlich. Hunde haben mittlerweile in der Gesellschaft einen schlechten Ruf. Um diesen zu verbessern bitten wir jede/n einzelne/n Hundehalter*innen dazu beizutragen, diese Vorurteile durch angemessenes Verhalten zu widerlegen, sofern Sie es bisher noch nicht getan haben. Vielen Dank.

Zurück

Gemeinde Lilienthal

Klosterstraße 16

28865 Lilienthal