COVID - Pandemie Schließung von Kindertageseinrichtungen und Kinderhorte bis zum 31. Januar und Notbetreuung in kleinen Gruppen

07-01-2021

Nach den Bund-Länder-Beschlüssen zur COVID – 19 vom 05.01.2021 Pandemie werden die Kindertagesstätten geschlossen.

Hierzu gibt es folgende weitergehenden Informationen:

1. Nach dem vorliegenden Entwurf der Nds. Corona – Verordnung wird der Betrieb von
    Kindertageseinrichtungen und Kinderhorten ab dem 11.01.2021 bis einschließlich
    31.01.2021 untersagt. Hiervon ausgenommen ist eine Notbetreuung in kleinen
    Gruppen. Die Notbetreuung ist unter Berücksichtigung der vorhandenen Kapazitäten
    auf das notwendige und epidemiologisch vertretbare Maß zu begrenzen.

2. In der Notbetreuung aufgenommen werden sollen Kinder,

-    bei denen mindestens eine Erziehungsberechtigte oder ein Erziehungsberechtigter in
     betriebsnotwendiger Stellung in einem Berufszweig von allgemeinem öffentlichen
     Interesse tätig ist (systemrelevante Berufe),
-    bei denen ein Unterstützungsbedarf, insbesondere ein Sprachförderbedarf, besteht
     oder
-    die zum kommenden Schuljahr schulpflichtig werden.

3. Anträge auf einen Platz in der Notbetreuung mit Angabe des Namens, der Einrichtung,
    der Gruppe, des Betreuungsumfanges und einer aktuellen Bescheinigung des Arbeit-
    gebers senden Sie bitte  per an Mail: Minou.Hamedani(at)lilienthal.de. Es ist wichtig, dass die
    Bescheinigung des Arbeitgebers aktuell ist und nachweist, dass Sie ausschließlich vor Ort arbeiten
    müssen und kein Homeoffice möglich ist.


Zurück

Gemeinde Lilienthal

Klosterstraße 16

28865 Lilienthal