Schulranzenaktion

Jedes Jahr bekommen Kinder aus Lilienthal, die aus Familien kommen die ALG II oder Leistungen nach dem AsylbLG beziehen, von Spielwaren Haar und einem anderen Spender einen neuen Marken-Schulranzen. Dieser ist gefüllt mit einer Federmappe, einem Sportbeutel und einigem mehr. So ist es allen Kindern möglich, einen unbeschwerten Start ins Schulleben zu haben. Die Ranzen werden immer etwa ab Mai von der Gleichstellungsbeauftragten Christina Weiland und der Integrationsbeauftragten Yvonne Ahmed-von Maurich an die Kinder verteilt. Es findet jedes Jahr eine „Kick off – Pressekonferenz“ statt, um auf die Aktion aufmerksam zu machen. So verpassen Sie und ihr Kind den Start garantiert nicht!
Um einen Ranzen zu bekommen, müssen die Kinder selber vorbeikommen. Sie sollen sich den Ranzen selbst aussuchen.


Wenn Sie Fragen zu der Aktion haben oder gerne selbst Spender*in werden wollen, dann rufen Sie gerne unter 04298-929-154 die Gleichstellungsbeauftragte oder unter 04298-929-165 die Integrationsbeauftragte der Gemeinde Lilienthal an!

Gemeinde Lilienthal

Klosterstraße 16

28865 Lilienthal